Weihnachten ganz anders

Weihnachten wird in diesem Jahr ganz anders als gewohnt. Besonders schmerzlich ist es für uns, dass weder die Sehmaer Mette noch das gewohnte Cunersdorfer Krippenspiel stattfinden können. In Sehma finden am Heiligen Abend zwei Christvespern statt: 14.30 Uhr und 16.00 Uhr. Diese beiden Christvespern werden weitestgehend gleich gestaltet. Es soll ein Krippenspiel in Bildern geben. Um alle Abstände gewährleisten zu können und möglichst niemanden nach Hause schicken zu müssen, muss es Anmeldungen dafür geben. Kostenlose Eintrittskarten gibt es im Pfarramt Sehma bis zum 23.12.2020. Sie können sich auch sehr gerne per Telefon oder Email anmelden. Wir wissen, dass gerade in dieser Zeit Anmeldungen unsicher sind und schnell etwas dazwischen kommt. Trotzdem ermutigen wir Sie, sich anzumelden.
Sollten sich aufgrund neuer Vorschriften Änderungen ergeben, informieren wir über die bekannten Wege.

Trotz aller Einschränkungen laden wir Sie sehr herzlich zum Weihnachtsfest ein!


Hinweise zu den Gottesdiensten


Hinweise zu Taufen, Trauungen, Ehejubiläen, Beerdigungen und Trauerfeiern


 

 

 

   
© Evangelisch-Lutherische Pauluskirchgemeinde Sehma