Die Webseite befindet sich aktuell im Umbau. Bitte informieren Sie sich in unserem Kirchenblatt über aktuelle Termine und Veranstaltungen.


In der Ev.-Luth. Pauluskirchgemeinde Sehma ist ab 01.01.2023 die Stelle des

Friedhofsverwalters und Kirchners (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 100% (40h/Woche) neu zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören:Ausheben und Verfüllen von Gräbern in Sehma und in Cunersdorf
- Begleiten von Beerdigungen / Beisetzungen / Trauerfeiern
- Friedhofspflege in Sehma (Rasen, Hecken, Wege, Mauern, Gehölze)
- Anlage und Pflege der pflegevereinfachten Grabfelder, der Urnengemeinschaftsgräber sowie Grabpflegen nach Vertrag
- Kompostaufbereitung
- Gespräche mit Trauernden (Grabwahl)
- Winterdienst
- Hausmeistertätigkeit in Kirche, Pfarrhaus und Kirchgemeindehaus
- Verantwortlichkeit für Turmuhr und Glocken
- Gehölzschnitt an Pfarrhaus und Kirchgemeindehaus
- Ansprechpartner für Mieter
- Kirchnerdienst in Vorbereitung von Gemeindeveranstaltungen und Gottesdiensten

Was wir erwarten?
-
selbstständiges Arbeiten mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
- respektvoller und freundlicher Umgang mit Menschen, insbesondere Einfühlungsvermögen im Umgang mit Trauernden
- Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen
- Führerschein der Klasse B
- eine abgeschlossene Berufsausbildung im gärtnerischen Bereich, alternativ im handwerklichen Bereich oder vergleichbar.

Die Bezahlung erfolgt abhängig vom Berufsabschluss und nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDVO).

Bei Fragen wenden Sie sich in an das Pfarramt in Sehma (Tel: 03733 65320; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15. September 2022 schriftlich an die Ev.-Luth. Pauluskirchgemeinde Sehma, Pfarrstr. 25, 09465 Sehmatal-Sehma oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 


 

Zum Kirchenblatt bitte auf das Deckblatt klicken.

juni juli vorschau


Gemeinde leben

 

 

 

 

 


 

<<<<WICHTIG<<<<

 

Die Veranstaltung "Geselliger Abend"
wurde verschoben

auf Freitag,
den 22. Juli 2022,
17:00 Uhr

 

 

 

++++aktuell++++Hilfe für die Urkaine++++aktuell++++

 

Die evangelisch-lutherische Pauluskirchgemeinde Sehma unterstützt mit zwei Projekten Menschen, die aus der Ukraine geflüchtet sind. Mehr Infos dazu finden Sie HIER!

Außerdem koordiniert die Gemeinde Sehmatal die Bereitstellung von Wohnaum und Wohnungsausstattung.

Als Kirchgemeinden im Sehmatal sind wir zur Unterstützung aufgerufen.

• Wer hat freien Wohnraum, der zur Verfügung gestellt werden kann?
• Wer kann Wohnungsausstattung für leere Wohnungen zur Verfügung stellen?

Melden Sie sich gerne bei der Kirchgemeinde oder der Gemeinde Sehmatal, damit wir die Informationen weitergeben und Sie im Bedarfsfall kontaktieren können.

Beten Sie mit uns für den Frieden in der Ukraine, für die Menschen dort im Land und für die Geflüchteten!

Bitte beachten Sie aktuelle Bekanntmachungen unter www.sehmatal.de. Die Lage kann sich sehr schnell ändern.

   
© Evangelisch-Lutherische Pauluskirchgemeinde Sehma